Willkommen

Oren Shevlin wurde 1969 in England geboren, er studierte am Chethams School of Music und am Royal Northern College of Music in Manchester und vervollständigte seine Studien am Guildhall School of Music London sowie an der Hochschule für Musik in Köln. Seine Lehrer waren Raphael Sommer, Boris Pergamenschikow und Frans Helmerson.

Im Jahre 1998 gewann Oren Shevlin den zweiten Preis beim International Paulo Cello Competition in Helsinki und 2001 wurde er beim Rostropovich Cello Competition in Paris mit dem 2.Grand Prix ausgezeichnet.

Seit 1998 ist er Solocellist beim WDR Symphonieorchester Köln, mit dem er auch zahlreiche Konzerte als Solist gab – ebenso war er zu Gast beim Finnischen Radio-Sinfonieorchester, Helsinki Philharmonic Orchestra, Kölner Kammerorchester, Deutsche Kammerakademie Neuss, bei dem Polnischen Kammerorchester, Orchestre de Paris und Orchestre National de France und beim Gürzenich-Orchester Köln, unter der Leitung  von Dirigenten wie Sir André Previn, Mikhail Jurowski, Eliahu Inbal, Peter Rundel,… mehr